Christina Willner-Kühn

Christina Willner-Kühn, Psychologin M.Sc., verheiratet, Mutter eines Kindergartenkindes, seit 2017 in Cölbe aber gefühlt habe ich meine halbe Kindheit in Cölbe bei meinen Großeltern und in unserem Schrebergarten verbracht. Diese unbeschwerte Kindheit mit viel Zeit in der Natur wünsche ich mir auch für unseren Sohn und alle Cölber Kinder. Meine Visionen sind eine Waldkindergarten-Gruppe, noch mehr naturpädagogische und resilienzfördernde Angebote in und außerhalb von Kindergarten und Schule und der Ausbau der Schulbetreuung.

Ich trete ein für eine offene, ehrliche und tolerante Gesellschaft

Verwandte Artikel